top of page

Geschlechtsinkongruenz / Trans*identität

Sie empfinden Inkongruenz zwischen Ihrem erlebten und dem zugewiesenen anatomischen Geschlecht?

Ich unterstütze und begleite Sie gerne auf Ihrem Weg. Nach den Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit können Gutachten und Stellungnahmen erstellt, sowie begleitende psychologische Therapie beansprucht werden.

Klinisch-psychologische Diagnostik

Zur grundsätzlichen Feststellung des Vorliegens einer Trans*Identität (nach ICD-10) / Geschlechtsinkongruenz (nach ICD-11)

Ablauf

  • Anamnese und Exploration der psychosozialen und gesundheitlichen Situation sowie der soziosexuellen Entwicklung

  • Testpsychologische Untersuchung/Testvorgabe

  • Dauer: ca. 3 Einheiten (à 50 Minuten)

  • Kosten: € 360,- (Privatleistung)

  • Kosten für den Konsensbeschluss (zusammenfassende Stellungnahme über die Ergebnisse der Befunde und Indikationsstellung, aus der ein Konsens ersichtlich wird): € 45,-

Klinisch-psychologische Stellungnahme

für die Hormonbehandlung

  • Dauer: ca. 1,5 Einheiten (à 50 Minuten)

  • Kosten: € 180,-

  • Kosten für den Konsensbeschluss: € 45,-

für die Personenstandsänderung

  • kann gemeinsam mit der Stellungnahme für die Hormonbehandlung gestellt werden

  • Kosten: € 180,- (oder gemeinsam mit der Stellungnahme für Hormonbehandlung)

für die operativen Eingriffe

  • Dauer: ca. 1,5 Einheiten (à 50 Minuten)

  • Kosten: € 180,-

  • Kosten für den Konsensbeschluss: € 45,-

Klinisch-psychologische Begleitung

Prozessbegleitung (Psychologische Therapie)

  • ​kann evtl. vorausgesetzt werden vor der Hormonbehandlung oder operativen Eingriffen

  • auch ohne Indikation kann dies in Anspruch genommen werden

  • Themen können unter anderem sein: Stärkung der IdentitätOuting, Verbesserung der psychischen und sozialen Situation, psychosomatische ProblemeUnterstützung bei der Entscheidungsfindung für weitere Maßnahmen, Entscheidungsfindung/ZeitplanungBehandlung von Begleitdiagnose

  • Kosten: 120€/Einheit (á 50 Minuten)

Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte telefonisch, per Mail oder Kontaktformular. Sämtliche Leistungen bei Geschlechtsinkongruenz werden bevorzugt behandelt. Ich versuche zeitnah einen Termin für Sie zu finden.

bottom of page